Suche

Weihnachtsessen 2019

Vergangenen Donnerstag durften wir statt einem regulären Stamm einen geselligen Abend zusammen mit unseren Liebsten verbringen. Nachdem wir uns zu einem (oder zwei) Glühwein auf dem Stärne-Märit zusammengefunden und die ersten Anekdoten ausgepackt hatten, da die einte oder andere nach längerer Zeit mal wieder von weiter herkam, haben wir uns weiter zum Chäs-Bueb verschoben. An dieser Stelle soll unserer Mit-Gründerin An-côr-a gedankt werden, welche sich trotz Dispensation und stressiger Weihnachtszeit um die Organisation gekümmert und uns mit der einmaligen Location begeistert hat.

Bei diesem besonderen Ambiente durften wir den Abend geniessen, über Wein und Raclette Geschichten austauschen und unsere Gemeinschaft pflegen. Zu dieser gehören seit diesem Semester auch unsere Neuzugänge: Die Fuxetten Lexota, G-psy und Aeg-liz sowie unsere beiden Spe-Fuxetten Fabienne und Janina. Wir freuen uns, dass die Hétaïra wächst und gedeiht und auf viele gemeinsame Stunden: ernste wie fröhliche, nüchterne wie angeheiterte.

Vivat, crescat, floreat Hétaïra Bern!


30 Ansichten
  • Facebook - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now